MTT - Medizinische Trainingstherapie

In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) trainieren Sie drei Monate im Fitness unter Anleitung Ihrer Physiotherapeutin oder Ihres Physiotherapeuten.

Das MTT eignet sich z.B um anschliessend an die Physiotherapie gezielt und effektiv die Kraft, Stabilität, Beweglichkeit und Ausdauer zu optimieren. Damit leistet es auch einen wichtigen Beitrag um die erzielten Resultate der Physiotherapie weiter zu verbessern und nachhaltig zu stabilisieren.

Im Vergleich zu Fitnesstraining steht beim MTT der medizinische Aspekt stets im Vordergrund.

Das MTT wird von der Kranken- oder Unfallversicherung bezahlt.

 

Der richtige Ort in Dübendorf / Wallisellen

Bei uns sind Sie für ein MTT am richtigen Ort. Unsere Therapeutinnen und Therapeuten verfügen nicht nur über ein vertieftes Fachwissen über das Erstellen von Trainingsplänen, sondern instruieren und überprüfen die Übungen mit hoher Präzision und motivieren Sie zu Höchstleistungen. Durch die Kooperation mit einem kleinen, familiären Fitness Center, wird eine optimale Infratruktur geboten. Neben Geräten fürs Krafttraining, stehen auch alle gängigen Ausdauergeräte zur Verfügung. Zudem werden viele Hilfsmittel für das Einüben von Stabilität, Gleichgewicht und Koordination geboten. Dazu gehören u.a. auch ein SensoPro und ein Sypoba-Trainingsset. Ein breites Angebot an Lang- und Kurzhanteln runden das Angebot ab.

FAQ

Für wen eignet sich eine Medizinische Trainingstherapie?

  • Personen mit Beschwerden am Bewegungsapparat

  • Erkrankte mit chronischen, körperlichen Gesundheitsproblemen

  • Schmerzpatientinnen und Schmerzpatienten

  • Sportlerinnen und Sportler nach einer Verletzung

  • Ältere Personen, welche an einer allgemeinen körperlichen Schwäche leiden

  • Personen mit Erkrankungen wie Osteoporose, Rückenschmerzen

  • Betroffene mit Erkrankungen des Atem- und Kreislaufsystems

Wie lange dauert eine Medizinische Trainingstherapie?

Ein MTT dauert drei Monate und beinhaltet in der Regel 27 bis 36 Trainingseinheiten.

Wie lange dauert die Trainingseinheit?

Eine Trainingseinheit dauert normalerweise zwischen 30 und 60 Minuten. Es gibt jedoch keine Vorgaben, die Dauer kann individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Bezahlt die Versicherung das MTT?

Ein MTT wird wie eine normale Physiotherapie von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt verordnet. Deshalb werden die Kosten von der Kranken- oder Unfallversicherung übernommen.

calendar-outline_adapted3.jpg